Vollverstärker

Entdecken Sie die Vollverstärker von PASS Audio.

Filter
INT-25 AC
Pass Vollverstärker ReloadedBei Pass Labs baut man gemeinhin Verstärker auf Basis von sehr schnellen Feldeffekt-Transistoren, mit überaus großzügig dimensionierten Ausgangsstufen, riesigen Kühlkörpern und sehr massiven Netzteilen. Dabei verwendet Pass stets Komponenten höchster Qualität in einfachen, linearen Schaltungen, die sehr sorgfältig zusammengebaut und getestet wurden. Sie zeigen stets hervorragende Messwerte, klingen überragend gut und sind zuverlässig. Zwanzig Jahre kontinuierliche Innovation haben die X- und XA-Verstärker zur ersten Liga bei High-End-Audio gemacht.Der INT-25 verkörpert all diese Eigenschaften neu. Als kleiner, günstiger Stereo-Class-A-Verstärker nutzt er die geringeren Leistungsanforderungen für einfachere Single-Ended-Schaltkreise und weniger Komponenten im Signalpfad. Dies ermöglicht auch die Beseitigung der Degeneration, der "anderen negativen Rückkopplung", in allen Phasen.Einfacher aufgebaute Verstärkungsstufen und gegenüber seinen großen Brüdern deren geringere Anzahl, verbessern die Geschwindigkeit und Stabilität des zu verstärkenden Signals. Durch niedrigere Spannungen resultieren höhere Vorspannungsströme und daher ein tieferer Class-A-Betrieb.Die neuere Leistungs-FET-Technologie ersetzt Bänke parallelgeschalteter, kleiner Transistoren, durch ein einzelnes Hochleistungspaar mit jeweils 700 Watt / 40 Ampere Nennleistung. Ohne Probleme mit der Strombelastung und mit einer neuen Konstantstrom-Vorspannungsschaltung zur Kompensation der Temperaturdrift werden sie direkt an den Lautsprecher angeschlossen, um eine möglichst geringe Verzerrung und einen möglichst hohen Dämpfungsfaktor zu erzielen. Eine nicht vorhandene Degeneration erhöht den Wirkungsgrad und den Class-A-Betriebsstrom, wodurch ein erweiterter Betriebsbereich bei niederohmigen Lasten ermöglicht wird.Die einfache Front-End-Schaltung verwendet zwei Paare von NOS-Komplementär-FETs im Common-Source-Modus in einer Current-Feedback-Konfiguration. Der Preamp-Bereich ist eine vereinfachte Single-Ended-Version des INT-60 mit drei Eingängen.Die Endstufensektion ist identisch mit der des XA25. Diese ist "direct coupled" und besitzt keine DC-Servos und keine Frequenzkompensation. Wie bei allen Pass-Verstärkern steht die verwendete Technologie und der Schaltungsaufbau ausschließlich im Dienste des Hörerlebnisses. Der INT-25 bietet selbstverständlich hervorragende Meßwerte, aber seine audiophilen Qualitäten machen ihn zu einem ganz besonderen Vollverstärker.Wo Produkte mit hervorragenden technischen Daten häufig trocken und langweilig klingen, haucht dieser Verstärker der Musik neues Leben ein.- Typ: Class A- Eingänge: 3x koaxial- Ausgangsleistung: 25 Watt effektiv bei 8 Ohm / 50 Watt effektiv bei 4 Ohm- Verstärkung: 26 dB Verstärkung- Verzerrung: 0,1% bei 25 Watt, 8 Ohm, 1 kHz- Class A: 50 Watt Peak für 2, 4 oder 8 Ohm Last- Bandbreite: DC bis -2 dB bei 100 kHz- Rauschen: Unter 150 uV bei 20 Hz bis 20 kHz- Dämpfungsfaktor: 500- Anstiegsgeschwindigkeit: 100 V / us- Eingangsimpedanz: 48 kOhm- Spitzenstrom: 10 Ampere (200 Watt Spitze an 2 Ohm)- Schutz: Abschaltung bei 10 Ampere im Ausgangskreis- Leistungsaufnahme im Leerlauf: 2,3 Ampere bei 120 V (275 Watt)- Fernbedienung: Ja- Abmessungen (BxTxH): 43,2 x 45,5 x 15,3 cm- Gewicht: 23,2 kg- Versandgewicht: 25,4 kg

9.400,00 €*
INT-250 AC
Ein Vollverstärker für die Ewigkeit und für alle SchallwandlerDer INT-60 hat bereits für viel Furore gesorgt. Überragende Testberichte in hif&records, stereoplay und Fidelity schwärmen über die außergewöhnlichen Fähigkeiten des neuen Pass Point 8 Vollverstärkers. Nun hat der INT-60 einen großen Bruder bekommen. Der INT-250 ist nicht "nur" wie früher die Class A/B Version des INT-60. Er ist um einiges höher in der Bauweise und liefert satte 250Watt (und davon jede Menge in Class A). Der INT-250 ist klanglich die gleiche überragende Klasse, nur dass er über ausreichend Leistung verfügt auch die komplexesten Lautsprecher zu betreiben. Mit diesem Boliden ist man für alle Ewigkeiten nicht nur klanglich gerüstet, sondern auch für alle Schallwandler...Die neuen Point-8-Komponenten werden auch den audiophilsten Ansprüchen gerecht und entführen den Hörer noch viel tiefer in die Musik als alle Pass-Komponenten zuvor. Dafür haben wir uns viel Zeit gelassen. Sieben Jahre Forschung hat es gedauert, bis wir die Point-8-Verstärker tatsächlich auf den Punkt gebracht hatten. Der lange Zeitrahmen unterstreicht unseren Anspruch, dass absoluter Spitzenklang nur durch extrem behutsames Feinjustieren entstehen kann. Es klingt komisch, aber wir meinen das ernst: Die Bauteile der Verstärker müssen in Harmonie miteinander arbeiten. Erst, wenn das erreicht ist, kommt der subjektive Feinschliff.Feinschliff heißt hier nicht, ausschließlich im Messlabor zu stehen. Unsere Verstärker durchlaufen alle einen ausführlichen Hör-Prozess, der sie durch sechs unterschiedliche Soundsysteme führt. Auch diese neueste Verstärkergeneration kennzeichnet das alte Pass-Credo: Mehr natürlichen Klang und mehr Materialaufwand wird man bei einem First-Class-Produkt, das exklusiv Made in USA ist, nicht bekommen.

14.500,00 €*
INT-60 AC
Ein Verstärker für die Ewigkeit Wir sind selbst ganz verzaubert und haben uns zu unseren 23. Geburtstag das vielleicht schönste Geschenk selbst gemacht: Mit der neuen Point-8-Serie haben wir die besten Verstärker entwickelt, die wir jemals herausgebracht haben. Der Widerspruch zwischen Messungen und subjektiven Hörerfahrungen wurde mit ihnen noch einmal kleiner. Die neuen Point-8-Komponenten werden auch den audiophilsten Ansprüchen gerecht und entführen den Hörer noch viel tiefer in die Musik als alle Pass-Komponenten zuvor. Dafür haben wir uns viel Zeit gelassen. Sieben Jahre Forschung hat es gedauert, bis wir die Point-8-Verstärker tatsächlich auf den Punkt gebracht hatten. Der lange Zeitrahmen unterstreicht unseren Anspruch, dass absoluter Spitzenklang nur durch extrem behutsames Feinjustieren entstehen kann. Es klingt komisch, aber wir meinen das ernst: Die Bauteile der Verstärker müssen in Harmonie miteinander arbeiten. Erst, wenn das erreicht ist, kommt der subjektive Feinschliff.Feinschliff heißt hier nicht, ausschließlich im Messlabor zu stehen. Unsere Verstärker durchlaufen alle einen ausführlichen Hör-Prozess, der sie durch sechs unterschiedliche Soundsysteme führt. Auch diese neueste Verstärkergeneration kennzeichnet das alte Pass-Credo: Mehr natürlichen Klang und mehr Materialaufwand wird man bei einem First-Class-Produkt, das exklusiv Made in USA ist, nicht bekommen.

11.500,00 €*