Kopfhörersysteme

Viele Musikliebhaber genießen es, ihre geliebte Musik mit der Besonderheit zu hören, die Kopfhörer bieten. Ebenso wichtig wie die Kopfhörer sind für das persönliche Hörerlebnis auch die Verstärker.

Filter
MHA150 AC
Das Beste für Ihre Ohren, nun mit DSD Der MHA150 ist McIntosh neuester Kopfhörerverstärker. Er basiert auf dem erfolgreichen MHA100 mit einem neuen digitalen Eingangsboard, dass PCM-Signale akzeptiert bis zu 32-bit/384kHz und DSD- und DXD-Dateien unterstützt: DSD64, DSD128, DSD256, sowie DXD 352,8 und DXD 384kHz. Mit seinen sehr kompakten Maßen passt der MHA 150 Kopfhörerverstärker nahtlos zu dem brandneuen MB 50 AC Streaming-Audio-Player und verbindet sich auch mit dem ebenfalls top aktuellen Phonovorverstärker MP 100 AC zu einem größentechnisch einheitlichen System.Das Ziel der Entwicklung war einfach zu formulieren: ein Kopfhörerverstärker, der wirklich alle auf dem Markt befindlichen Kopfhörer treiben kann. Um die enorme Bandbreite von Kopfhörern bis zu den aufwändigsten Studio-Profis zu bedienen, drängt sich die McIntosh exklusive Technologie mit den Autoformern geradezu auf. Mit diesen speziellen, im Haus entworfenen und selbst gewickelten Ausgangsübertragern lassen sich drei Impedanz-Bereiche technisch perfekt realisieren. So stehen Abgriffe für die Bereiche von 8 – 40 Ohm, 40 – 150 Ohm und 150 – 600 Ohm zur Verfügung. Damit wird jedem Kopfhörer die perfekte Anpassung geboten.Darüber hinaus kommt eine völlig neue Schaltung zum Einsatz (HXD: Headphone Crossfeed Director), die dafür verantwortlich zeichnet, dass die Wiedergabe über Kopfhörer der über Lautsprecher ähnelt. Damit wird eine sehr vertraute Räumlichkeit und Tiefenstaffelung über einen beliebigen Kopfhörer erreicht. Die Anschlussmöglichkeiten für einen Kopfhörerverstärker sind einmalig: zwei analoge und vier digitale Eingänge. Die verstehen sich auf digitale Formate mit einer Bittiefe von bis zu 32 und einer Abtastfrequenz von 192 kHz. Der MHA100 ist also für alle derzeit relevanten digitalen Signale empfänglich. Dank der angenehm kleinen Abmessungen findet der MHA100 auch auf einem Schreibtisch, im Gästezimmer oder Essbereich Platz und unterhält in jeder Lebenslage. Das ist ernst gemeint, denn das Statement schließt sogar den Einsatz von Lautsprechern ein. Gerade tagsüber sind Kopfhörer nicht bei allen Arbeiten die perfekte Lösung und so bietet der MHA100 klassische Lautsprecheranschlüsse, hinter denen 50 Watt pro Kanal stecken - die mühelos ein Pärchen Kompaktlautsprecher treiben. Damit ist Musik im ganzen Raum garantiert. Natürlich auch mit dem legendären Übersteuerungs-Schutz (Power Guard®), Klangregler und alles im klassischen, hochwertigen McIntosh Gewand. Ein Kopfhörerverstärker, wie es keinen Zweiten gibt. Highlights:2 x 50 Wattzwei analoge Eingängevier digitale Eingängebis zu 32 Bit und 192 kHz Auflösung des WandlersKlangreglerKopfhörerverstärker mit wählbaren ImpedanzbereichenAutoformerVU-MeterPower Guard®

6.950,00 €*
MHA200 AC
Röhren-Kopfhörerverstärker für Klang-EnthusiastenIst ein Kopfhörerverstärker mit einer Vielzahl von Verbindungsoptionen, einschließlich symmetrischer Ein- und Ausgänge, sodass nahezu alle Kopfhörertypen ein außergewöhnliches, persönliches Hörerlebnis erzeugen.Der MHA200 AC bietet verschiedene Möglichkeiten zum Anschließen der Kopfhörer:- Ein Paar dreipoliger XLR-Anschlüsse für symmetrische Zweikanal-Ausgänge- Einen vierpoligen XLR-Anschluss für symmetrischen Stereoausgang- Die klassische 6,25mm-Stereokopfhörerbuchse.Verwendet ein Paar McIntosh-Unity-Coupled-Circuit-Ausgangstransformatoren, für ein makelloses Audiosignal.Die Unity-Coupled-Circuit-Transformatoren wurden für vier Kopfhörerimpedanzbereiche (32 - 100, 100 - 250, 250 - 600 und 600 - 1.000 Ohm bei 500 mW) optimiert, so dass praktisch jeder Kopfhörer die legendäre McIntosh-Klangqualität und -Leistung erhält.Als Vorstufenröhren dienen je ein Paar 12AT7- und 12BH7A-Doppeltrioden.Dank der geringen Abmessungen des MHA200 von nur 15,6 cm (Breite) und 23,2 cm (Tiefe) und seinen symmetrischen Eingängen, kann er ideal an der favorisierten Hörposition platziert werden. Ausreichend lange, symmetrische Audiokabel verbinden ihn mit dem zentralen Audiosystem.

3.200,00 €*