PASS

Vorverstärker
XP 30

Die absolute Referenz

 

Alles für den PASS XP-30 beginnt mit einem enormen Netzteil und dessen Regelung, die für eine kleine Endstufe ausreicht. Das Herz sind zwei Dual Low Noise Plitron Transformatoren, denen in einer CRC Konfiguration mehr Kapazität zur Verfügung steht, gefolgt von elektronischen kapazitiven Multiplikatoren. Diese Schaltung ist schon hier komplett Dual Mono. Die komplette Filterung hat gewaltige Störunterdrückung durch extrem schnelle Low-Noise-High-Speed Bauteile.

Die getrennten Chassis für den linken und rechten Kanal erlauben generell mehr (vorallem XLR) Anschlüsse. Die XP-30 kann sogar zwei verschiedene Endstufen mit unterschiedlichen Gain Einstellungen betreiben! Das ist natürlich auch für den Betrieb mit Subwoofer möglich. Die Ausgangsimpedanz ist extrem niedrig und kann somit problemlos lange Kabel treiben. Die niedrige Ausgangsimpedanz ist eine neue geniale Schaltungstechnik von Nelson Pass.

Spezielle für PASS gefertigte Kondensatoren sitzen an den für den Klang verantwortlichen Stellen. Dies sind Polypropylen-Kondensatoren und gefertigt werden diese von Clarity Capacitor in UK. PASS Labs hat diese und allen Möglichkeiten für die klanglich besten empfunden. Die XP-30 verwendet die UGS6 Module mit einer neuen Ausgangsstufe, die vor allem neuen High-Tech Halbleitern zu verdanken ist. Die Stromregulierung auf dem Board ist ebenfalls komplett neu – insbesonders durch neue Bauteile – wie auch durch verbessertes Layout und anderen kleinen Detaillösungen. Die Lautstärkeregelung ist ein großer Fortschritt in der XP-30. NJR Corporation hat exklusiv für PASS spezielle Bauteile gefertigt, die die klangliche Performance deutlich gesteigert haben und der XP-30 eine noch nie dagewesene Rauschfreiheit geben, die Dynamikrange der XP-30 ist über 100dB.

Das außergewöhnliche Netzteil ermöglicht die Verwendung von 6 Kanälen mit verschiedenen Gain Einstellungen in einem System!
Alle diese Verbesserungen machen kleine Unterschiede im Einzelnen und in der Summe eine neue Klasse an Vorstufe: Geringstes Rauschen, exzellentes Übersprechen, riesige Dynamik, resultierend auch in ein einmaliges Klangerlebnis.

XP 30

Gesamtverstärkung:   - 90 dB ... + 10 dB
Lautstärkeschritte:   99
Eingangsimpedanz:   42 kOhm Balanced
Ausgangsimpedanz:   120 Ohm Balanced, 120 Ohm SE
Leistungsaufnahme:   45 W
Abmessungen (Breite x Höhe x Tiefe):   43,2 x 30,5 x 10,2 cm (pro Chassis)
Gewicht:   35 kg
Chassis:   3

XP 30
Das passt zum PASS XP 30