MOON

Vollverstärker
Evo 700 i

Der ultimative Vollverstärker

 

In unseren Augen ist der 700i der ultimative Vollverstärker. Seine perfekte Verarbeitung, das klangoptimierte Gehäuse, das Schaltungs-Layout mit kürzesten Wegen und komplettem Dual-Mono-Aufbau sowie die nur im Tieftonbereich eingesetzte Kontrolle durch Gegenkopplung (Lynx-Schaltung) legen den Grundstock für einen in dieser Klasse einzigartig ­natürlichen Klang.

Mehr noch als bei den kleineren Verstärkern wurde beim 700i auf beste Bauteile-Qualität geachtet. Das bezieht sich nicht nur auf den einzigartig klangreinen Lautstärke-Regler M-eVOL2, sondern auch auf die Transistoren der Ausgangsstufe, an die MOON seit jeher höchste Ansprüche stellt. In den strikt getrennten Zügen für linken und rechten Kanal werden jeweils mehrere Transistoren eingesetzt. Unsere Untersuchungen haben gezeigt, dass für die höchste Klangreinheit alle exakt aufeinander abgestimmt sein müssen – was nur mit selektierten Typen möglich ist. Aus vielen gewichtigen Gründen, aber vor allem, weil es einfach besser klingt, sind für die Ausgangsstufen von MOON-Verstärkern stets Bipolar-Transistoren verwendet worden.

Wie auch der kleinere 600i kann der 700i die Pegel für jeden Kanal feinjustieren. Beide Verstärker können im Home-Theater-Ready-Modus in eine Heimkino-Anlage eingebunden werden. Doch mit seiner Nennleistung von 175 W pro Kanal an 8 Ohm überbietet der 700i den kleineren Evolution-Verstärker noch einmal deutlich. Das empfiehlt ihn auch für elektrisch extrem anspruchsvolle Lautsprecher – und lässt ihn atemberaubend echt klingen.

 

Merkmale Evolution-Vollverstärker:

Die rauscharme Lautstärkeregelung aus dem Vorverstärker 850P erlaubt mit ihren 530 Stufen eine äußerst genaue Pegeleinstellung

Die neu entwickelten MOON-Ausgangstransistoren bieten einen präziseren Tiefton sowie eine noch nie dagewesene Linearität über das gesamte Frequenzspektrum hinweg

Der Home-Theater-Ready-Modus, mit dem die Verstärker in eine Heimkino-Anlage eingebunden werden können, wobei die Lautstärke-Regelung überbrückt wird

Die MOON-typische Lynx-Schaltung, bei der Gegenkopplung nur für tiefe Frequenzen eingesetzt wird. Das ermöglicht die Kombination aus Musikalität und präziser Basskontrolle

Der durchgehende Dual-Mono-Aufbau mit überdimensionaler Stromversorgung

Der fein einstellbare Pegel von +/– 10 Dezibel für jeden Eingang

Die vierlagigen Leiterplatten aus reinem Kupfer, bei denen die Lagen 1 und 3 für die Audiosignale bestimmt sind, die Lage 2 für die Erdungsebene und die unterste Lage 4 für die Stromversorgungen

Die ultrasteife Konstruktion des Aluminium-Gehäuses, um die Einwirkungen von äußeren Vibrationen klein zu halten

Evo 700 i

Typ: Transistor
Konfiguration: Dual-Mono / symmetrisch
Betriebsklasse – Verstärker: A/AB
Unsymmetrische Eingänge (RCA): 5 Paar
Symmetrische Eingänge (XLR): 1 Paar
Eingangsempfindlichkeit: 490 mV – 6,0 V Effektivwert (RMS)
Eingangsimpedanz: 23.700 Ohm
Monitorschleife: 1
Vorverstärkerausgang: 1 Paar bei 50 Ohm (RCA)
Ausgangsbauelemente-Typen – Verstärker: Proprietäre MOON-Bipolarbauelemente – 6 Stück pro Kanal
Ausgangsanschlussklemmen: Goldplattierte WBT's
Ausgangsleistung bei 8 Ohm: 175 W pro Kanal
Ausgangsleistung bei 4 Ohm: 350 W pro Kanal
Ausgangsimpedanz: 0,02 Ohm
Dämpfungsfaktor: > 400
Lautstärkestufen: 0,5 dB im Bereich 0 - 30 und 0,1 dB im Bereich 30 - 80
Verstärkungsregelung: M-eVOL2
Verstärkung: 37 dB
Signal-Rausch-Verhältnis – Vorverstärker: 120 dB (20 Hz - 20 kHz)
Signal-Rausch-Verhältnis – Verstärker: 105 dB bei Vollleistung
Maximale Ausgangsspannung: 45 V
Anstiegsrate: 35 V / µs
Maximalstromstärke – Spitze: 42 A
Maximalstromstärke – kontinuierlich: 22 A
Frequenzgang: 10 Hz - 100 kHz (+ 0 / - 3 dB)
Übersprechung bei 1 kHz: - 102 dB
Intermodulationsverzerrung (IMD = InterModulation Distortion): Nicht messbar
Harmonische Gesamtverzerrung (THD = Total Harmonic Distortion) (20 Hz - 20 kHz bei 1 W):
< 0,015 %
Harmonische Gesamtverzerrung (THD = Total Harmonic Distortion) (20 Hz ... 20 kHz bei 175 W):
< 0,04 %
12-V-Triggerausgangs-Betrieb: Direct Logic (0 V = Aus, 12 V = Ein) unter Verwendung einer 3,5-mm-Monomikrofonbuchse, mit einer Ausgangsimpedanz von 1000 Ohm und einem Strombedarf von 12 mA
SimLink-Port: 1 Eingang und 1 Ausgang mit jeweils einer 1/8-Zoll-Minibuchse
RS232-Port: 9-Pin-DB-Buchse
Infrarot (IR)-Eingang: 1/8-Zoll-Minibuchse
Fernbedienung: Vollaluminium-Vollfunktionstyp
Displaytyp: 8-Zeichen-Punktematrix (LED)
Leistungsaufnahme im Ruhezustand: 50 W
Wechselspannungsbedarf: 120 V / 60 Hz - 240 V / 50 Hz
Sicherungseinsatz – 120 V: 6,0 A Long Fast Blow
Sicherungseinsatz – 230 V: 3,0 A Long Fast Blow
Liefergewicht: 27 kg
Abmessungen (Breite x Höhe x Tiefe): 47,8 x 13,7 x 46,0 cm

Evo 700 i
Das passt zum Moon Evo 700i