McIntosh

Multikanal
MX160AC

Die ultimative Heimkino-Maschine 

Die Nachfolgerin der MX 151 sieht ihrer Vorgängerin sehr ähnlich, hat aber jetzt die modernste Prozessortechnik an Bord. Bezüglich Bild heißt das: Sie kann 4K-Bilder nicht nur abspielen, sondern mäßiges Video-Material auch upscalen. Auch klanglich ist die MX 160 AC die ultimative Heimkino-Maschine: Ihre 16-Kanal-Plattorm unterstützt die neuen 3D-Tonformate Auro 3D und Dolby Atmos. Damit ist McIntosh der erste High Ender, der dieses Thema aufnimmt. Die MX 151 AC war bis zum Rand vollgepackt mit Ausstattung, bei der MX 160 AC wurde noch draufgelegt. Wichtig ist: Die MX 160 unterstützt HiRes-Files bis hin zu 32 Bit/384 KHz und DSD512 (5.6 MHz). Also alles, was heute überhaupt möglich ist. 

MX160AC

16 Kanäle für Dolby Atmos, DTS:X, Auro
4K Bildprozessor, 4K2K Upscaler
DAC mit 32 Bit / 384 KHz
Raum-Korrektur Lyngdorf RoomPerfect
Alle Software-Einstellungen auf
auswechselbarer SD-Card 

Multikanal Ausgänge: 11.1 symmetrisch
Subwoofer Ausgänge: 2
Stereo Eingänge: 4 asym. / 2 symmetrisch / Phono
Digitale Eingänge: 3 koaxial, 4 optisch, 3 USB, 8 HDMI

Abmessungen (BxHxT): 44,5 x 19,6 x 49,5 cm

Gewicht: 14,5 kg 

MX160AC
Das passt zum McIntosh MX151AC