Martin Logan

Standlautsprecher
Martin Logan Theos
Theos

Ein Elektrostat für einen guten Verstärker

 

Der Martin Logan Theos ist derzeit der erschwinglichste, handgefertigte ESL Lautsprecher mit Echtholzfinish. Als Abkömmling des viel gepriesenen CLX™ von MartinLogan basiert der Theos auf der hochentwickelten XStat™-Elektrostatiktechnologie und auf einer proprietären Vojtko™-Weichentopologie, was höchste Klangeffizienz und -genauigkeit bietet. Ein passiver Acht-Zoll- (20,3-cm)-Tieftöner mit großem Schwingweg und ein nach unten abstrahlender Bassport mit äußerst geringer Turbulenz erzeugen einen stabilen detaillierten Bass bis hinab auf 43 Hz. Anwendungsspezifische Spikes und Bi-Wiring-fähige Anschlussklemmen (werkzeugloser Kabelanschluss) bieten das i-Tüpfelchen an Anschluss- und Einrichtungsflexibilität.

XStat™-Schallgeber
Es wurde ein einzigartiger XStat™-Schallgeber zur Erfüllung ganz spezieller mechanischer Erfordernisse entwickelt, wie das auch beim Powered Force™-Lautsprecher Ethos der Fall ist. Vertikal in Bezug auf Größe und Streuung identisch mit dem Summit™ X, machte die geringere horizontale Paneelabmessung (23 cm) eine engere Kurve erforderlich, um das ausgeprägte 30°- Streumuster von MartinLogan erreichen zu können. Um dies realisieren zu können, verringerten die Techniker die Dicke der Stahlstatoren. Die verringerte Dicke verändert die Leistungskenndaten des elektrostatischen Paneels des Theos nicht. Als ein Nebenergebnis der engeren Bautoleranzen hat sich die Sichttransparenz des Paneels erheblich vergrößert. Das neue XStat-Paneel des Theos ist optisch so transparent, dass es nahezu verschwindet, wenn Sie dasitzen und anhören.

Von Hand aufgeriebene Furniere
Der Theos wird mit Gehäusen int drei verschiedenen, von Hand aufgeriebenen Echtholzfurnieren erhältlich sein: Schwarzesche, Kirsche dunkel und Zebraholz.

Hochentwickelte Vojtko-Filterung
Beim elektrostatischen Schallgeber des Theos kommt die proprietäre Vojtko-Filterung zur Anwendung. Dieses vom CLX abgeleitete Netzwerk von audiophiler Qualität wird sorgfältig manuell hergestellt, wobei eine Punkt-zu-Punkt-Verdrahtung, Polypropylenkondensatoren, massive Luftkernspulen und ein anwendungsspezifisch gewickelter E-I-Kern-Transformator zur Anwendung kommen. Damit werden die mikroakustischen Feinheiten makellos erhalten, wobei selbst der breiteste, in der anspruchsvollsten Klangquelle enthaltene Dynamikbereich mühelos gehandelt wird.

Theos

Frequenzgang: 43 ... 23.000 Hz / ± 3 dB

Horizontale Streuung: 30°

Vertikale Streuung: 112 cm / Linienquelle

Hochfrequenz-Schallgeber: Elektrostatischer XStat™/CLS™-Schallgeber

Abmessungen des Paneels: 111,8 cm x 23,4 cm

Abstrahlfläche: 2.616 cm2

Tieftoneinheit: 8-Zoll (20,3-cm)-Gusskorb, großer Schwingweg, Aluminiumkonus mit erweiterter Hubtreiber-Baugruppe, nichtresonantes asymmetrisches Kammerformat, nach unten abstrahlender Bassreflexport

Empfindlichkeit: 90 dB / 2,83 V/m

Impedanz: 4 Ohm / 0,8 bei 20 kHz. Kompatibel mit Verstärkern mit einem Nennwert von 4 Ohm, 6 Ohm oder 8 Ohm

Weichenfrequenz: 425Hz

Komponenten: Anwendungsspezifisch gewickelter E-I- Kern-Transformator, Luftkernspulen, Polypropylenkondensatoren

Eingänge: Anwendungsspezifische, Bi-Wiring-fähige Fünf-Wege-Anschlussklemmen (werkzeugloser Kabelanschluss)

Gezogene Leistung im Ruhezustand: < 1 W pro Kanal - Maximal: 2 W pro Kanal

Abmessungen: 150,7 cm x 27,3 cm x 47,8 cm (HBT)

Gewicht: 19,5 kg

 

Theos
Wir empfehlen zu Martin Logan Theos