Martin Logan

Standlautsprecher
Montis

So schön kann Martin Logan sein

 

Der Montis ist die neueste Entwicklung in der ESL-Serie von MartinLogan. Direkt unter dem preisgekrönten hybriden ESL-Lautsprechers Summit X™ angesiedelt, verkörpert der Montis eine Kombination von legendärem Klang und ausgefeiltem Styling. Nach Jahren der ständigen Entwicklung baut der Montis auf einer Reihe von einmaligen Martin Logan-Fertigungstechniken und Materialien auf: der XStat- und der AirFrame™-Technologie, dem Vakuum-Bonding, den MicroPerf-Statoren, dem kurvilinearen Linienquellen-Elektrostatikschallgeber, der Dipolklangabstrahlung, einem Aluminiumkonus-Tieftöner mit geringer Verzerrung, einer hochentwickelten Vojtko-Filterung, einer 24-Bit-Vojtko™-DSP-Engine und eine 100-Hz-Pegel-Regelung.

Größter hybrider XStat™-Schallgeber
Der elektrostatische Schallgeber, der beim Montis zur Anwendung kommt, verkörpert unser größtes elektro-statisches Paneel (wie Summit X).

Mit diesem großflächigen Paneel konnten unsere Techniker den Weichenpunkt auf 340 Hz herabsetzen und damit mehr von der elektrostatischen Klarheit in die kritischen Mittelbereichsfrequenzen hineinbringen. Der XStat-Stator basiert auf der hochentwickelten MicroPerf-Stator-Technologie, die dem elektrostatischen CLS™ (Curvilinear Line Source) - Schallgeber eine aktive Diaphragmafläche bietet, die nahezu doppelt so groß wie die eines traditionellen elektrostatischen Lautsprechers der gleichen Größe ist. Diese beträchtliche Vergrößerung der wirksamen Abstrahlfläche bedeutet höchste Effektivität und eine mühelose, unbegrenzte dynamische Präsentation.

24-Bit-Vojtko™-Digitalsignalverarbeitungs (DSP)-Engine
Das engagierte hausinterne Entwicklungs- und Technikteam von Martin Logan schuf eine äußerst präzise 24-Bit-Vojtko-DSP-Engine in Verbindung mit einem leistungsfähigen 200W-Verstärker mit Class-D-Technik: Dieser eignet sich besonders für die tiefen Frequenzen bis hinab zu 29 Hz, wegen seiner Schnelligkeit und großen Leistung. Die digitale Signalverarbeitung gestattet eine komplette Regelung und Leistungsoptimierung der Tiefpassfilter, sowie eine Tieftöneregalisierung und Begrenzungsfunktionen. Dies alles wird mathematisch im digitalen Bereich realisiert und ermöglicht diese Tieftonleistung in einem derart kleinen Gehäuse. Des Weiteren verbessert die integrierte Tieftonanpassung unterhalb von 100 Hz die Bassleistung weiter, indem eine präzise Anpassung an die individuelle Raumakustik möglich gemacht wird.

Hochentwickelte Vojtko-Filterung
Für den elektrostatischen Schallgeber des Montis kommt die proprietäre Vojtko-Filtertechnologie zur Anwendung. Dieses vom CLX abgeleitete Freqeunzweiche von audiophiler Qualität wird manuell geschaffen unter Anwendung einer hochgenauen Punkt-zu-Punkt-Verdrahtung, von Propylenkondensatoren, von massiven Luftkernspulen und eines anwendungsspezifisch gewickelten Ringkerntransformators. Damit werden die mikroakustischen Feinheiten makellos erhalten, wobei selbst der breiteste, in der anspruchsvollsten Klangquelle enthaltene Dynamikbereich mühelos gehandelt wird.

Edle Holzfurniere
Die ersten Auslieferungen des Montis werden mit einem Gehäuse mit drei verschiedenen, von Hand aufgeriebenen Echtholzfurnieren verfügbar sein: Schwarz Esche, Kirsche dunkel und, neu für 2011, Schwarzkirsche. Das neue luxuriöse Schwarzkirsch-Hochglanzfinish hat eine starke Schattierung und wirkt in heller Umgebung nahezu schwarz, was eine einzigartige Eleganz vermittelt.

Montis

Frequenzgang: 29 ... 23.000 Hz / ± 3 dB

Horizontale Streuung: 30°

Vertikale Streuung: 112 cm / Linienquelle

Hochfrequenz-Schallgeber: Elektrostatischer XStat™/CLS™-Schallgeber

Abmessungen des Paneels: 111,8 cm x 28,7 cm

Abstrahlfläche: 3.209 cm2

Tieftoneinheit: 10-Zoll (25,4-cm)-Gusskorb, Aluminiumkonus mit erweiterter Hubtreiber- Baugruppe, nichtresonantes asymmetrisches Kammerformat

Verstärker: Tieftöner: 200 W pro Kanal (4 Ohm)

Empfindlichkeit: 91 dB / 2,83 V/m

Impedanz: 4 Ohm / 0,52 bei 20 kHz. Kompatibel mit Verstärkern mit einem Nennwert von 4 Ohm, 6 Ohm oder 8 Ohm

Empfohlene Verstärkerleistung: 20 ... 500 W pro Kanal

Übergangsfrequenz: 340 Hz

Bauteile: Anwendungsspezifisch gewickelter Audiotransformator, Luftkernspulen, Polypropylen, DSP-basierter 24-Bit-Vorverstärker (genutzt beim Tieftönerverstärker)

Audioregelungen: ± 10 dB / unterhalb von 100 Hz

Beleuchtung: LED / Einstellmöglichkeiten: eingeschaltet, gedimmt, ausgeschaltet

Eingänge: Anwendungsspezifische Fünf-Wege- Anschlussklemmen

Gezogene Leistung: Im Ruhezustand: < 1 W pro Kanal - Maximal: 200 W pro Kanal

Abmessungen: 150,5 cm x 32,2 cm x 45,7 cm (HBT)

Gewicht: 26,3 kg

 

Montis
Wir empfehlen zu Martin Logan Montis