Magico

Subwoofer
S-SUB

S-Power

 

Im Inneren eines Subwoofers herrscht ein gewaltiger Druck. Doch wo sich Holzgehäuse schnell verformen, bleiben die Aluminiumschalen des S-Sub mit ihren Wandstärken von 14 Millimetern völlig unbeeindruckt. Zwei besonders antriebsstarke Hochleistungs-Tieftöner mit einem maximalen Hub von 15 Millimetern sitzen übereinander auf der Front des geschlossenen Gehäuses.

Durch diese Anordnung werden die unterschiedlichen Bassresonanzen eines Raumes gleichmäßiger angeregt als bei Subwoofer mit nur einem Bass. Ihre Aluminium-Membranen sind vergleichsweise schwer, sodass sie mit der 2500 Watt leistungsfähigen Endstufe und der sehr vielseitigen und exakten Entzerrung (wird am PC eingestellt) bis 15 Hertz herab reichen.

Der Prozessor erlaubt auch die optimale Anpassung an die Lautsprecher – sei es eine Zweikanal- oder eine Mehrkanal-Konfiguration. Als maximalen Schalldruck gibt Magico für 120 Dezibel bei 20 Hertz an und unterstreicht damit den Anspruch, mit dem den S-Sub einen – wenn nicht DEN weltbesten Subwoofer für alle ambitionierten Systeme im Programm zu haben.

 

 

S-SUB

Bestückung: 2 x 30 Zentimeter Bass mit Alu-Membran

Empfindlichkeit: 90 Dezibel

Impedanz: 4 Ohm

Frequenzumfang:  15 Hz – 150 Hz

Abmessungen (HxBxT): 81,3 x 48,8 x 38,1cm

Gewicht: 113 Kilo

 

 

S-SUB
Wir empfehlen zu Magico S-SUB