Aurender

Musik Server & Player
N10

High Resolution & High Performance bis zu DSD

Der Aurender N10 ist eine wesentlich günstigere Version gegenüber dem Referenz-Player W20, mit vielen Design-Merkmalen des großen Bruders. Der N10 unterstützt "on the fly" Daten von DSD bis zu PCM mit einer Konversion via FPGA. Mit 4 TB internem Speicher ist jede Menge Platz für großartige Musik. Der N10 arbeitet mit einer 240 GB Solis-State-Festplatte für Cache-Playback und ist die nahezu einzige Lösung für perfekten Musikgenuss hochauflösender Musik von der Festplatte.

Vermeidung aller Störgeräusche
Im Bereich des digitalen Audiosignals können Jitter und Störgeräusche den Klang eines D/A-Wandlers maßgeblich beeinflussen. Der N10 vermeidet Störgeräusche durch eine aufwendige und extrem massiv gekapselte Netzversorgung.

Die Aurender-App
Die Aurender Conductor-App verwandelt Ihr iPAD (oder anderes portable Device) in ein erstklassiges User Interface für den Aurender-Player. Alle Einstellungen und Funktionen können einfach über das „Setting“-Menü gemacht werden. Die Aurender-App kommt mit aufwendigen und extensiven Funktionen daher, um Ihre Musikbibliothek zu managen und zu verwalten. Musik hören wird zum Erlebnis.

Quarzofen
Ein beheizter Quarzoszillator, manchmal auch als Quarzofen und in Englisch als Oven Controlled Crystal Oscillator (OCXO) bezeichnet, ist ein Quarzoszillator, der in einer beheizten und temperaturgeregelten Kammer untergebracht ist. Die in Quarzoszillatoren eingesetzten Schwingquarze unterliegen einer kleinen, für präzise Anwendungen jedoch bedeutsamen thermischen Abhängigkeit der Schwingkreisfrequenz, was auch als thermischer Drift bezeichnet wird. Durch das Regeln der Temperatur des Schwingquarzes und der Oszillatorschaltung auf einen Wert über der Raumtemperatur, kann die Schwingkreisfrequenz stabilisiert und so eine höhere Genauigkeit als ohne Heizung erzielt werden.

FPGA Phase Locked Loop System
Ein auf FPGA(*)-basierendes All Digital Phase Locked Loop System mit einem extrem präzisen und beheiztem Quarzoszillator für die Clock Steuerung wird verwendet, um Jitter auf einen nicht wahrnehmbaren Level zu bekommen. Und dieses auch mit einer Langzeitstabilität. Ein eigens für den USB-Ausgang entwickeltes Netzteil versorgt diese mit reiner, störfreier Energie. Ein SSD-Speicher für den Cache Playback mit extremer Abschirmung durch dicke Aluminiumplatten minimiert viele Arten von Störgeräuschen, die durch die Verwendung von Disk Drives hervorgerufen werden.

 (*) Ein Field Programmable Gate Array (FPGA) ist ein integrierter Schaltkreis (IC) der Digitaltechnik, in den eine logische Schaltung programmiert werden kann. Durch die spezifische Konfiguration interner Strukturen können in einem FPGA verschiedene Schaltungen realisiert werden. Diese reichen von Schaltungen geringer Komplexität, wie z. B. ein einfacher Synchronzähler, bis zu hochkomplexen Schaltungen, wie Mikroprozessoren. FPGAs werden in allen Bereichen der Digitaltechnik eingesetzt, vor allem aber dort, wo es auf schnelle Signalverarbeitung und flexible Änderung der Schaltung ankommt, um beispielsweise nachträgliche Verbesserungen an den implementierten Funktionen vornehmen zu können, ohne dabei direkt die physische Hardware ändern zu müssen.

Solid-State Drive Cache für Playback / 4 TB Seicher
Ein interner Speicher stellt immense 4 TB zur Verfügung. Für den Abspielvorgang wird die aktuelle Musik aber in einen 240 GB Cache zwischengelagert. Somit werden die problematischen und üblichen Faktoren von akustischen und elektrischen Störungen der sich drehenden Speicher und sich bewegenden Lese-Köpfe komplett eliminiert.

Hochwertiger USB Audio Class 2.0 Ausgang
Der besondere und von Aurender entwickelte USB 2.0 Ausgang hat ein reines und unbelastetes Audio Signal. Als Besonderheit kann das einzig für den USB-Ausgang verwendete Netzteil abgeschaltet werden, sollte dieses nicht in Verwendung sein.

AMM und NAS (Network-Attached Storage) Support
Sollten Sie bereits Musik auf einem NAS organisiert haben, kann auch der W20 diese Musik abspielen. Dazu wird die Aurender Media Manager Software (AMM) verwendet.

N10

Spielbare Formate: DSD(DSF, DFF), WAV, FLAC, AIFF, ALAC, M4A, APE and others

Sampling Raten: SPDIF : Up to 24-bit, 192kHz (PCM); 1-bit, 2.8MHz (DSD64)

USB: 32bit/384kHz; 1-bit, 2.8MHz (DSD64); 1-bit, 5.6MHz (DSD128)

User Software: Aurender Conductor iPad App, Android App (Lite Version)

Solid-State Drive: 1 x 240 GB

Hard Disk Drive: 4TB (2 x 2TB) 

SPDIF Clocking: FPGA-based All Digital Phase Locked Loop

Audio Clock: OCXO

Digital Audio Ausgänge:  1 coaxial, 1 optical, 1 AES/EBU, 1 BNC, 1 USB Audio Class 2.0

Digital I/O: 1 Gigabit LAN, 2 x USB 2.0

​CPU Board: Aurender Board​

​Main Memory: 4GB​

​Ausführungen: Silber oder Schwarz​

​Abmessungen: ​430mm x 83mm x 353mm

Gewicht: 12kg ​

N10
Wir empfehlen zu Aurender N10